FRÜHZEITIGER ZUGANG JETZT VERFÜGBAR

Identity Manager

Verbesserte Authentifizierung für Atlassian Cloud-Produkte

Sichere dir frühzeitigen Zugang
identity-manager-hero
SAML

Optimiertes Identitätsmanagement

Spare Zeit und Ressourcen für dein IT-Team durch zentralisiertes Identitätsmanagement mit SAML. Verbinde Atlassian Cloud-Produkte direkt mit deinem Identitätsanbieter und beende so die manuelle Benutzerverwaltung.

boost-security

Erhöhung der Sicherheit

Verlasse dich nicht nur auf Benutzername und Passwort. Schütze alle deine Anwendungen mit SAML Single Sign-on, verpflichtender Überprüfung in zwei Schritten sowie Passwortrichtlinien.

login-screen

Leichtere Anmeldung

Vereinfache den Anmeldeprozess und sorge für eine bessere User Experience durch den nahtlosen Zugriff auf Atlassian Cloud-Produkte mit nur wenigen Klicks.

enhanced-support

Schnellere Problembehebung

Verschaffe dir einen höheren Support-Level und schnellere Reaktionszeiten, um bei auftretenden Problemen schneller Lösungen zu erhalten. Wir helfen dir dabei, einen reibungslosen Betrieb deiner geschäftskritischen Systeme zu sichern.

Jetzt verfügbar für

Die Funktionen von Identity Manager können für die Benutzer der folgenden Atlassian Cloud-Produkte verwendet werden:

Verfügbarkeit der Funktionen Jira Software Jira Core Jira Service Desk Confluence Stride Bitbucket*
SAML Single Sign-on Häkchen Häkchen Häkchen Häkchen Häkchen Demnächst verfügbar
Verpflichtende Überprüfung in zwei Schritten Häkchen Häkchen Häkchen Häkchen Häkchen Demnächst verfügbar
Passwortrichtlinien Häkchen Häkchen Häkchen Häkchen Häkchen Häkchen
Prioritäts-Support für Atlassian Cloud Demnächst verfügbar

* Derzeit kannst du Identity Manager nur über die Abschnitte für die Site-Verwaltung von Jira Software, Jira Service Desk, Jira Core, Confluence und Stride aktivieren.

Funktionen

SAML
SAML Single Sign-on

Aktiviere den Zugriff mit Single Sign-on auf Atlassian Cloud-Produkte. Wir ermöglichen die Integration bei führenden Identitätsanbietern wie OneLogin, Okta und anderen.

two-factor
Verpflichtende Überprüfung in zwei Schritten

Stelle sicher, dass die richtigen Personen den richtigen Zugang erhalten. Administratoren können sicher sein, dass alle Benutzer in ihrem Unternehmen die verpflichtende Überprüfung in zwei Schritten aktiviert haben.

password
Passwortrichtlinien

Du kannst dich darauf verlassen, dass deine Atlassian Cloud-Benutzer Best Practices befolgen, um sichere Passwörter festzulegen.

support
Prioritäts-Support für Atlassian Cloud

Unser engagiertes Supportteam verpflichtet sich zu einer Stunde Reaktionszeit bei kritischen Problemen und 24 Stunden Reaktionszeit bei allen anderen Problemen.

Wie es funktioniert

Authentifizierungs- und Sicherheitsfunktionen sind am effektivsten, wenn sie unternehmensweit konsistent sind. Aus diesem Grund haben wir Identity Manager für die Arbeit auf Unternehmensebene entwickelt. Wenn du die Features von Identity Manager aktivierst (d. h. SAML, Passwortrichtlinien), tust du dies für alle Mitarbeiter deines Unternehmens, die Jira, Confluence und Stride Cloud-Produkte verwenden.

Los geht's

Nimm am Programm für den frühzeitigen Zugang teil und beginne kostenlos mit der Nutzung von Identity Manager.

Sichere dir frühzeitigen Zugang

FAQ

Ab wann kann ich am Programm für den frühzeitigen Zugang teilnehmen?

Ab dem 7. November 2017 stellen wir Identity Manager nach und nach für Jira-, Confluence- und Stride Cloud-Kunden bereit. Wenn dir als Administrator in den Administrationseinstellungen noch nicht die Option zum Aktivieren von Identity Manager zur Verfügung steht, wird die Bereitstellung in den Wochen ab dem 7. November 2017 erfolgen.

Wie kann ich am Programm für den frühzeitigen Zugang zu Identity Manager teilnehmen?

Wenn du Site-Administrator für Jira Cloud, Confluence Cloud oder Stride bist, navigiere zu Administration > Organization and Security (Organisation und Sicherheit) und befolge die Anweisungen zum Einrichten einer Organisation und zum Aktivieren von Identity Manager. Wir stellen dir eine genaue Anleitung zur Verfügung.

Ist Identity Manager im Rahmen des Programms für den frühzeitigen Zugang kostenlos?

Ja. Im Rahmen des Programms für den frühzeitigen Zugang ist Identity Manager völlig kostenlos. Sobald die Lösung jedoch allgemein zum Kauf zur Verfügung steht (voraussichtlich Anfang 2018), fordern wir dich auf, uns zur weiteren Nutzung von Identity Manager deine Zahlungsinformationen mitzuteilen.

Ab wann steht Identity Manager zum Kauf zur Verfügung?

Wir rechnen damit, dass Identity Manager Anfang 2018 allgemein zum Kauf verfügbar wird.

Was kann ich vom Programm für den frühzeitigen Zugang erwarten?

Das Programm für den frühzeitigen Zugang soll dir einen ersten Einblick in Identity Manager geben. Außerdem arbeiten wir im entsprechenden Zeitraum eng mit dir zusammen, um anhand deines Produktfeedbacks die Ausrichtung und Implementierung zu optimieren. Folgendes erwartet dich im Rahmen des Programms für den frühzeitigen Zugang:

  • Du erhältst eine Kommunikationsmöglichkeit für dein Feedback zu Identity Manager.
  • Du kannst alle Features von Identity Manager nutzen. Eine Ausnahme bildet der Prioritäts-Support für Atlassian Cloud, der erst mit der allgemeinen Einführung von Identity Manager verfügbar wird.
  • Unter Umständen werden nach der allgemeinen Einführung von Identity Manager Änderungen an der Lösung vorgenommen.
  • Wir bemühen uns, in diesem Zeitraum auftretende Probleme zu beheben.

Ist Identity Manager auch mit den Server-Produkten von Atlassian kompatibel?

Nein. Identity Manager wurde ausschließlich für Atlassian Cloud-Produkte entwickelt. Wenn du nach einer Identitätsmanagementlösung für unsere Server- und Data Center-Produkte suchst, könnte Crowd das Richtige für dich sein.

Wie unterscheiden sich Identity Manager und Crowd voneinander?

Identity Manager zielt auf die Authentifizierung für Atlassian Cloud-Produkte ab, Crowd auf Kunden, die unsere Server- und Data Center-Lösungen nutzen.

Identity Manager soll unseren Cloud-Kunden helfen, Authentifizierungsrichtlinien für alle Benutzer zu verwalten und durchzusetzen. Crowd ist auf die speziellen Anforderungen unserer Server- und Data Center-Kunden und somit eher auf das Management von Benutzern, Gruppen und Verzeichnissen ausgerichtet.

Ich arbeite bereits mit Passwortrichtlinien. Was ändert sich für mich im Rahmen des Programms für den frühzeitigen Zugang?

Du nimmst automatisch am Programm für den frühzeitigen Zugang teil.

Wenn du vor dem 18. September 2017 eine Passwortrichtlinie mit nicht-schwachem Passwort aktiviert hast, dann hast du weitere 90 Tage Zeit, um die Features von Identity Manager kostenlos zu verwenden, bevor die Lösung allgemein zum Kauf zur Verfügung steht. Nach Ablauf dieser 90 Tage musst du Identity Manager kaufen, um die Features weiter verwenden zu können.

Wenn du nach dem 18. September 2017 eine Passwortrichtlinie aktiviert hast, dann musst du Identity Manager kaufen, um die Lösung weiterhin verwenden zu können, sobald sie allgemein zum Kauf zur Verfügung steht.

Ich arbeite bereits mit der Betaversion von SAML Single Sign-on. Was ändert sich für mich im Rahmen des Programms für den frühzeitigen Zugang?

Du nimmst automatisch am Programm für den frühzeitigen Zugang teil. Wenn Identity Manager allgemein zum Kauf zur Verfügung gestellt wird, musst du uns deine Zahlungsinformationen mitteilen und Identity Manager kaufen, um die Lösung weiter verwenden zu können.

Hast du noch weitere Fragen?

Weiterführende Informationen findest du in der Dokumentation zu Identity Manager.