Bericht: Agile bedeutet im digitalen Zeitalter einen Wettbewerbsvorteil

Harvard Business Review Analytic Services machen sich stark für agile Entwicklung

Martin Suntinger Martin Suntinger

In einem neuen Bericht bezeichneten die Harvard Business Review Analytic Services die agile Softwareentwicklung als "den entscheidenden Wettbewerbsvorteil im digitalen Zeitalter". Zugegebenermaßen nicht die schillerndste Verlautbarung aller Zeiten, aber wir sprechen hier von den Harvard Business Review Analytic Services. Moment mal. Harvard Business Review Analytic Services haben dies gesagt. HBR haben wirklich gesagt, dass die agile Softwareentwicklung "eine bevorzugte Entwicklungsmethode geworden ist, auf die Softwareteams weltweit vertrauen"?

Ja. Das ist wahr. (Zum Zwecke vollständiger Transparenz: Harvard Business Review Analytic Services haben diesen Bericht in Partnerschaft mit Atlassian erstellt und wir sind bekanntlich von Agile überzeugt. Das ändert jedoch nichts an den Tatsachen!) Im Bericht wird deutlich, dass bei den Trends in der Entwicklung ein Umschwung stattgefunden hat. Aufgrund des enormen Wettbewerbs müssen Softwareentwicklerteams die Kundenanforderungen schneller erfüllen. Bevor ein Konkurrent dies tut. Agilere Formen der Softwareplanung und -Auslieferung helfen Teams hierbei. Es steckt jedoch noch mehr dahinter. Agile Methoden führen in Unternehmen verschiedener Branchen zur Verbesserung der Produktqualität, kürzeren Markteinführungszeiten und zufriedeneren Mitarbeitern.

Agile Methoden bieten einen Wettbewerbsvorteil | Atlassian Agile Coach

Dabei muss jedoch bedacht werden, dass die richtige Umsetzung agiler Methoden keine reine Kosmetik ist, sondern dass ihr in mehreren Schlüsselbereichen Zeit und Ressourcen gewidmet werden müssen. Es dauert also eine gewisse Zeit. Aber erfordert nicht alles Gute im Leben ein wenig Zeit und Hingabe?

Harvard Business Review Analytic Services sind jedenfalls zu dem Schluss gekommen, dass agile Entwicklungsmethoden auf ganzer Linie überlegen sind.

Lies den kompletten Bericht zu den folgenden Themen:
  • Warum hilft agile Entwicklung Unternehmen, wettbewerbsfähig zu bleiben?
  • Wie wird eine agile Kultur in lange etablierten Unternehmensumgebungen implementiert?
  • Wie wird das Bewusstsein für agile Methoden und Verfahren über die Softwareentwicklerteams hinaus gestärkt?
  • Wie drücken sich die Vorteile einer agileren Denk-, Planungs- und Arbeitsweise in Zahlen aus?

Bonusvideo:

Drei erfahrene agile Experten, die alle erfolgreich einen Wechsel zu agilen Methoden geleitet haben und selbst die positiven Ergebnisse daraus beobachten konnten, sprechen über diesen Bericht.

In dieser Präsentation erfährst du Folgendes:

  • Wie hat Trulia von der Verbreitung der agilen Prinzipien der Entwickler im gesamten Unternehmen profitiert?
  • Welche Vereinbarungen haben die Entwickler mit der Führungsriege von Gilt zur Verbesserung ihres einzigartigen agilen Entwicklungsprozesses getroffen?
  • Wie hat der agile Ansatz von Pandora zur Implementierung agiler Methoden dazu geführt, dass umgehend beibehalten wurde, was funktionierte, und alles, was nicht funktionierte, sofort verworfen wurde?

Hier kannst du was lernen